Die Hundeschule Bad Wildungen wurde 1999 von Ute Flörchinger gegründet. Im Laufe von vier Jahren stieg der Zuspruch stetig, so dass im Jahr 2003 Claudia Fross einen Teil der Gruppen übernahm, und wir von da an als Team die Hundeschule weiterführten. Unser Zusammentreffen war quasi ein Glücksfall, denn wir ergänzen uns hervorragend: Claudia hat sich auf Hundesport spezialisiert, Utes Interesse gilt der Erziehung und Ausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund. Einige Kurse bieten wir gemeinsam an. Seit April 2007 sind wir in der glücklichen Lage, einen 4000 m² großen, unsere Anforderungen erfüllenden Übungsplatz nutzen zu können. Der Stadt Fritzlar danken wir für die tatkräftige Unterstützung bei der Suche sowie der Firma Hengstenberg für die Überlassung des Geländes.  

Über uns

Ihr Partner bei der modernen Hundeerziehung
Wir erweiterten unser Angebot, behielten aber immer im Blick, dass Hundeschule für uns eine Herzensangelegenheit ist und bleibt, Qualität immer vor Quantität stehen muss und vor allem Hunde- und Halterausbildung ein sich stetig entwickelnder dynamischer Prozess ist. Weiterbildung gehört für uns ebenso zum Standard wie auch manchmal zum Wohle von Hund und Mensch harte und unbequeme Entscheidungen treffen zu müssen. Nicht alles ist machbar, nicht jeder Hund passt zu jedem Menschen und nicht jede Verhaltensaufälligkeit ist "heilbar".
HUNDESCHULE Bad Wildungen-Fritzlar
© Hundeschule Bad Wildungen-Fritzlar 2018